ACCTee – Integrierte Analysesoftware für Formmessgeräte

Neue Messmethodik mit neuem Konzept
Alle Messungen und Analysen in einem Dokument

Sehr gute Bedienbarkeit dank dokumentenbasiertem Bildschirm

ACCTee verfügt über eine Windows-ähnliche Benutzeroberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für Experten leicht zu bedienen ist. Eine gute Bedienbarkeit wird dabei anhand benutzerfreundlicher und intuitiver Symbole erzielt, über die auf eine Reihe von Funktionen – von der Messung bis hin zum Ausdrucken der Analyseergebnisse – zugegriffen werden kann.

Easy-Modus

Hier wird der Easy-Modus angezeigt, der sich für den manuellen Betrieb und die Nutzung für Anfänger eignet. Zahlreiche Assistenten unterstützen den Benutzer bei einer einfachen Aufnahme des Betriebs. Dabei wählt der Bediener zunächst ein Werkstück zur Messung aus und richtet dann nach den Anweisungen der entsprechenden Assistenten die Messeinstellungen ein.
Müssen keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden, können Sie einfach die Schaltfläche zum Messen des Werkstücks betätigen, um die Messung durchzuführen.

Experten-Modus

Außerdem steht Ihnen ein Experten-Modus zur Verfügung, der sich für die CNC-Programmierung und den Betrieb durch Experten eignet, da sich mit diesem Modus offline CNC-Programme erstellen lassen. Im Experten-Modus können Sie das CNC-Programm erstellen, ohne dass die CNC-Programmierungsschritte zu einer Verfahrbewegung der Messmaschine führen.

Assistent für die Detektorkalibrierung

Zur Detektorkalibrierung kann die Empfindlichkeit anhand der Auswahl von verschiedenen Kalibriernormalen ausgeführt werden, so z.B. durch Endmaße oder eines Flicknormales. Im Anschluss wird die Kalibrierbedingung (Eingabe der Bezugsgröße) festgelegt, die Installationsmethode für die Kalibriereinheit und die Messstartposition werden bestätigt und die Kalibrierung wird durchgeführt. Diese Reihe von Verfahren wird unter Anleitung des Assistenten durchgeführt, welcher sicherstellt, dass das System immer in einem guten Kalibrierungszustand ist. Der Assistent spart während des Kalibrierungsvorganges Zeit und ermöglicht somit dem Bediener, die Kalibrierung so schnell wie möglich durchzuführen. Das bedeutet, dass das System mehr Zeit im Messbetrieb als bei der Kalibrierroutine verbringen kann.

Effektive Nutzung als Offline Analysesoftware

ACCTee ist so konzipiert, dass es nicht nur als beigefügte Software für den Betrieb von Formmessgeräten verwendet werden kann, sondern auch als benutzerfreundliche Offline Analysesoftware. So können die Messdaten an einen externen Arbeitsplatz transferiert werden, um dort den finalen Messbericht zu erstellen. Selbstverständlich ist ebenso eine Änderung der bereits getätigten Messeinstellungen jederzeit möglich. Durch die Offline Nutzung können mehrere Messberichte auf einmal erstellt werden, ohne die Messmaschine zu blockieren.

Vorschaufunktion bei Änderung der Analyseeinstellungen

Durch Änderung der ACCTee Analyseeinstellungen können Sie unterschiedliche Charakteristika wie z.B. die Zentrierung oder den Filter ändern. Die abgeänderten Testergebnisse werden in einer Vorschau dargestellt. Ebenso bietet diese Funktion die Möglichkeit, Störkonturen für die Analyse herauszufiltern, wodurch schnell und einfach der fehlerfreie Messbericht erstellt werden kann.


Vor dem Ändern der Analyseeinstellungen


Nach dem Ändern der Analyseeinstellungen

Hilfesystem

Im betriebsbereiten Zustand von ACCTee steht Ihnen stets der Hilfe-Assistent zur Verfügung.
Drücken Sie einfach den Hilfe-Icon, um das ACCTee Support-Handbuch und eine entsprechende Hilfemeldung aufzurufen. Alternativ kann die Hilfemeldung auch über die Index- oder Stichwortsuche abgerufen werden.

Funktion zur Kantenerkennung

Anhand dieser Funktion können automatisch beide Kanten des Werkstücks erkannt und die Messlänge eingestellt werden, sodass eine korrekte rechtwinklige Messung von einer Kante des Werkstücks zur anderen durchgeführt werden kann.

Analyse des Zahnkreises (Patentiert)

Die Oberfläche des Zahnkreises wird automatisch erkannt und die Rundheit wird ausschließlich anhand eingestellter Parameter ausgewertet. Dadurch muss das Bedienpersonal keine Störkonturen mehr angeben.

Funktion der Selbstdiagnose

Infolge einer Störung bietet ACCTee zur Behebung eine Selbstdiagnosefunktion. Zur Fehlerbehandlung werden Meldungen mit Bildern angezeigt, die den Bediener bei der Behebung unterstützen. Somit können Probleme und Störungen selbstständig, ohne den Einsatz eines Servicetechnikers, gelöst werden.

Verfügbar in mehreren Sprachen

ACCTee ist verfügbar in mehreren Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Tschechisch, Polnisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch und Chinesisch.

Integrierte Analysesoftware ACCTee
Die neue Generation der Messsoftware ACCTee ersetzt die bisherige TIMS Software. Indem Messungen und Analysen dokumentenbasiert ausgeführt werden können, bietet die Software eine herausragende Bedienbarkeit sowie eine komfortable Arbeitsumgebung für Mess- und Analyseaufgaben. Dank dieser dokumentenbasierten neuen Messmethodik stehen Ihnen alle Vorgänge in einem Dokument zur Verfügung (Messergebnisblatt) und alle Ergebnisse und Informationen können gemeinsam mit den Daten abgespeichert werden.
Dies ist die integrierte Software der nächsten Generation ACCTee mit dem Leitsatz „Alles in einem Dokument“.