Hydro-Auswuchtkarte

Das originale, automatische Auswuchtgerät für Werkzeugmaschinen

Beim Hydro-Auswuchtsystem erfolgt das Auswuchten mittels Maschinenkühlmittel, Wasser oder anderen verfügbaren Flüssigkeiten. In den Scheibenträger oder -flansch der rotierenden Schleifscheibe ist ein Auswuchtbehälter mit vier Kammern eingebaut. Darüber kann das Korrekturmedium eingespritzt werden.

Beim Auswuchten wird dann zum Ausgleich ein Gegengewicht erzeugt, indem dem Behälter mit den Kammern eine Flüssigkeit zugeführt wird, das dem Ausgleich des Ungleichgewichts der Scheibenbaugruppe dient.

Vorteile:

  • Massenausgleich von 5 bis 50.000 gcm
  • Auswuchtdrehzahl von 300 bis 30.000 RPM
  • Funktion zum Auswuchten vorab
  • Grafische Darstellung der Schwingung

Der Ansprechpartner für Ihre Fragen

Marcus Uschmann | Sales Engineer Metrology |

E-Mail: UschmannM@accretech.eu | Telefonnummer: +49 175 4000104

    Kontakt