• Accretech - Industrielle Messtechnik Header Landing

Formen messen

Bei der Herstellung von Bauteilen haben Toleranzen aufgrund ihrer Auswirkungen auf Funktionalität und Fertigungskosten eine große Bedeutung. Werkstücke, deren Maßabweichungen nicht den vorgegebenen Toleranzen entsprechen, können die Funktionsfähigkeit von Bauteilen einschränken oder erst gar nicht gefügt werden. Da beispielsweise Fertigungsfehler, Zerspankräfte, Schwingungen oder auch Temperaturunterschiede zu Abweichungen führen können, ist eine genaue Überprüfung der Toleranzen mittels Messtechnik notwendig.

Gewöhnlich entspricht eine in der Praxis umsetzbare, tatsächliche Form eines bestimmten Werkstückes nicht genau der vom Konstrukteur theoretisch gewünschten idealen Form. Um trotz der Unterschiede praxistaugliche Werkstücke herzustellen, wird eine gewisse Toleranz in der Konstruktion einkalkuliert. Durch die Angabe von Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen, kann man die Qualität der Bearbeitung und Prüfung von Gegenstücken wie Wellen und Bohrungen verbessern.
Zu den wichtigsten Toleranzen zählen: 

Ausrichtungstoleranz

Lagetoleranz

Rundlauftoleranz

Sie sind nicht sicher, welches Messgerät auf Ihre Anforderungen passt?
Filtern Sie nach den benötigten Parametern und lassen Sie sich die passende Lösung von dem Product Finder anzeigen.

Gemessen wird der Unterschied zwischen Höchst- und Mindestmaß, also zwischen größtem zugelassenen Werkstückmaß und kleinstem zugelassenen Werkstückmaß. Die Toleranz gibt die Differenz zwischen Höchstmaß und Mindestmaß an. Die Toleranz wird normalerweise so gewählt, dass die Herstellung kostengünstig bleibt, das Bauteil aber trotz der Abweichungen vom Idealmaß seine Aufgaben voll erfüllen kann. Allerdings werden für Präzisionsbauteile immer geringere Abweichungen von der idealen Gestalt verlangt. So müssen in der Fertigung zum Teil Toleranzen für Maß und Form im Sub-Mikrometerbereich bis hin zum Nanometerbereich eingehalten werden. Die engen Maßtoleranzen sind notwendig, um die einwandfreie Funktion und Zuverlässigkeit von Bauteilen zu garantieren. Diese steigenden Anforderungen an die Fertigungsqualität erfordern auch in der Fertigungsmesstechnik eine immer höhere Präzision.

Alle ACCRETECH Formmessgeräte sind hochgenau, robust und wartungsarm. Sie erfassen Toleranzen komplexer rotationssymmetrischer Geometrieelemente. Die Messung basiert auf Drehbewegungen, wodurch unsere Formmessgeräte eine sehr hohe Messgenauigkeit haben. Je nach Messaufgabe und Gewicht des Werkstücks können Sie zwischen einem Tischformtester und einem Spindelformtester wählen. Unsere hochpräzisen Formtester können im Messraum oder in der Fertigung eingesetzt werden.

Spindelformtester

Bei größeren und schwereren oder auch kubische Werkstücken bieten sich Spindelformtester an, die standardmäßig Werkstücke bis zu 400 kg (optional bis 1.000 kg) messen können.

ACCRETECH Spindelformtester

Vorteile:

  • Geeignet für schwere, große und ungewöhnlich geformte Körper (standardmäßig bis 400 Kg/optional 1.000 kg)
  • Luftgelagerte messende Spindel für hohe Rundheitsgenauigkeiten
  • Kurze Messzeiten durch hohe Verfahrgeschwindigkeit
  • Äußerst belastbar und wartungsarm
  • Z-Einstellungen haben keine Auswirkung auf R-Einstellungen.
  • Automatisches Messen von verschiedenen Messpositionen durch das Verfahren des Tisches und der Werkstücke
  • Der Granitaufbau und die Luftlagerführung ermöglichen hohe Geradheits- und Verfahrgenauigkeiten

Tischformtester

Die Tischformtester mit luftgelagertem Drehtisch sind vor allem für Werkstücke bis 250 kg geeignet.

ACCRETECH Tischformtester

Vorteile:

  • Geeignet für Werkstücke bis 250 kg Gewicht.
  • Luftgelagerter Drehtisch zur Rotation der Werkstücke
  • Hohe Steifigkeit und Langzeitstabilität
  • Wartungsarm
  • Hohe Messgeschwindigkeit
  • Höchst erzielbare Rotationsgenauigkeit
  • Z-Einstellungen haben keine Auswirkung auf die Drehtischposition
  • Offset-Detektorhalter vermeidet Kollision zwischen dem R-Achsen-Arm und dem Werkstück
  • Gleitlager oder Luftgelagerte Führung: keine Antriebsvibrationen die das Ergebnis beeinträchtigen könnten

Die ACCRETECH Produktkategorien für Spindel- und Tischformtester:

Folge einem manuell hinzugefügten LinkFolge einem manuell hinzugefügten Link
Folge einem manuell hinzugefügten LinkFolge einem manuell hinzugefügten Link